Designüberwachung (Geschmacksmuster) nach Produkten, Inhabern, Designern

Designüberwachung (Geschmacksmuster) nach Produkten, Inhabern oder Designern

Ihre Situation:

Als Designer möchten Sie Ihre Wettbewerber im Auge behalten. Sie wollen neue Trends und Entwicklungen in Ihrem Bereich aufspüren und frühzeitig auf Veränderungen des Marktes reagieren.

Als Inhaber eines eingetragenen Designs möchten Sie sicherstellen, dass Ihre Gestaltung einmalig bleibt und nicht nachgeahmt wird.

Eine Designüberwachung liefert Ihnen in regelmäßigen Zeitintervallen die benötigten Informationen.

Unsere Leistung:

Sie beauftragen uns mit der Überwachung eines Wettbewerbers oder eines Produktes. Wir erstellen gemeinsam mit Ihnen ein Überwachungsprofil. Recherchiert wird nach deutschen, internationalen Designs und Gemeinschaftsgeschmacksmustern. Weitere Länder sind in Absprache möglich.

Relevante Daten werden Ihnen in regelmäßigen Zeitabständen zugesandt.

Anfrageformular für eine Designüberwachung

Überwachungskosten:

  • Quartalspreis € 50,00 pro Name bzw. Design und Warenklasse
    für die quartalsmäßige Überwachung von DE – Deutsche Designs,
    EU – Gemeinschaftsgeschmacksmuster, IR – Internationale Designs.

Weiterführende Informationen:

Beispiel für eine Designüberwachung